Campingplätze auf Skye

Diese Seite ist Teil eines Frames.
Klicke hier, um zum Frame zu gelangen.



Bornesketaig (Skye)


Platz:
Preis:£2-3, 1 Person incl. Auto
(Stand: 1999)
Lage:Der liegt ganz im Nordwesten der Insel in Bornesketaig direkt am Meer. Daneben ist eine kleine Fischerhütte mit einem kleinen Museum, welches komplett aus Strandgut zusammengestellt wurde. Man fährt von Duntulm Richtung Uig. Erst kommt das Museum of Island Life links und Kilmuir Crafts rechts. Bei Kilmuir (ca. mittig zw. Duntlum und Uig) biegt man nach rechts Richtung Küste ab.
Region:Skye (Nord)
Boden:
Ausstattung:
Sanitäre Anlagen:klein, aber sauber
Kommentar:Der Campingplatz ist fast immer leer.
Sightseeing-Tip:


Dunvegan (Isle of Skye)


Platz: Kinloch Follart
Preis:4.00 (Person/Fahrrad)
(Stand: 2000)
Lage:südl. (an der Straße Richtung Sligachan), Ortseinfahrt, liegt direkt an der Bay (schön!!)
Region:Isle of Skye
Boden:leichte Hanglage
Ausstattung:Duschen, WC, Hütte für Camper
Sanitäre Anlagen:sauber
Kommentar: toller Blick auf die Bucht und die MacLeod-Tafelberge!
Sightseeing-Tip: Robbenausflüge in die Bay zu 4 Pfund.


Edibane (Skye)


Platz: Loch Greshornish Edinbane (Skye)
Preis:7 Pfund (2 Personen + 1 Auto)
(Stand: September 1999)
Lage:an der A 850 am Loch Greshornish, zwischen Portree und Dunvegan
Region:Isle of Skye (Nord)
Boden:Rasen, leichtes Gefälle, nach Regen sehr "wasserhaltig"
Ausstattung:Trockner
Sanitäre Anlagen:sauber, leider nur 2 Duschen
Kommentar:nicht der optimale Platz, um Skye zu erkunden, für eine Nacht
Sightseeing-Tip:


Glenbrittle (Skye)


Platz: Glen Brittle Camping Site (Skye)
Tel: (01470) 521206
Preis:4 (pro Person/Nacht)
(Stand: May 2002)
Lage:Glenbrittle ist ein kleines Nest direkt am Fuß der Cuillins. Der Campingplatz liegt direkt am Meer.
Region:Isle of Skye (Süd)
Cuillin Hills
Boden:Rasen
Ausstattung:gut sortierter Shop
Sanitäre Anlagen:nicht gerade modern, Duschen kostenlos, aber zu wenig (2), je nach Standplatz sehr, sehr weiter Weg dorthin
Kommentar:nur Zelte, keine Wohnwagen, grosses Areal, der beste Ausgangspunkt für Wanderungen in die Cullins- Karten dafür im Shop erhältlich, sehr ruhig gelegen (am Ende der Welt ;-), Strasse endet hier. (Birgit und Jörg, August/September 1999)

Der Platz war der Platz im Juli 99 in einem saumäßigen Zustand. Am Meer lag 20 cm hoch Abfall. Der Sanitär-Block (wenn man das so nennen kann) hat gelebt. Was nicht weggerostet war, wurde vom Schimmel zusammengehalten.
Der Platz ist zwar relativ groß, aber leider nur zur Hälfte nutzbar, da nachts die Flut reinkommt. Wer dumm gebaut hat, wird verdammt naß. Das der Platz relativ gut genutzt wird, hängt wohl nicht an der Qualität, sondern vielmehr an der Tatsache, daß "Backpacker" nach 21 Meilen Sackgasse keine Lust mehr haben, diese nochmal zurückzulaufen. (Kathrin, Juli 99)

Die Toiletten waren im Mai 2002 gereinigt und, obwohl alt, in einem brauchbaren Zustand. Auch der Strand war ordentlich. Campingmobile und Wohnwagen sind immer noch nicht erlaubt. (Karl, Mai 2002)
Sightseeing-Tip:Cuillin Mountains, Skye


Portree


Platz: Foto
Preis:5 Pfund für 2 Personen & Zelt ohne Auto (Stand 1996) 6 Pfund für 2 Personen incl. Auto (Stand 2000)
Lage:ca. drei km außerhalb der Stadt, Straße Richtung Staffin
Region: Skye (Nord)
Boden:an vielen Stellen sehr schräg und teilweise auch sehr feucht, viele Midgets (Stechmücken)
Ausstattung:Waschmaschine
Sanitäre Anlagen:ausreichend, Sanitäre Anlagen für Behinderte
Kommentar:Ohne Anmeldung Zelt aufschlagen - kassiert wird am nächsten Morgen
Sightseeing-Tip:


Sligachan (Isle of Skye)


Platz:Sligachan Campsite
Tel: (01478) 650303
Preis:£8.00 (2 Personen incl. Auto)
(Stand: 1998)
Lage:direkt an der A 87 (ältere Karten: A 850) / A 863 auf halbem Wege zwischen der Brücke und Portree. Unbeschreiblich schöner Blick über Loch Sligachan (Meeresbucht), links und rechts die grandiose Bergkulisse der Cullins. Wahnsinn! Straßengeräusche nur wenig störend.
Region: Skye (Süd)
Boden:hügelig, teils eben, stellenweise matschig bis sumpfig, drunter steinig - nicht gerade schön, aber die Landschaft entschädigt...
Ausstattung:Waschmaschine, Trockner
Sanitäre Anlagen:könnten sauberer sein
Kommentar:für Ausstattung und Pflegezustand eindeutig zu teuer, sehr gut besucht, überwiegend Zelte. Platz suchen und Zelt aufbauen, abkassiert wird irgendwann. Wenn die nahegelegene Kneipe schließt, wird's nachts nochmal für eine halbe Stunde laut - besoffene Camper, die Rücksicht nicht kennen oder im Suff vergessen haben - nicht nur Deutsche...
Der Verkehr auf der nahegelegenen Hauptstrasse ebbt nachts ab und hat uns nicht sehr gestört. Die Toiletten waren zwar alt, aber (zumindest im Juni 2002) nicht schmutzig. Auch von besoffenen Campern wurden wir nicht gestört. Es sollte noch erwähnt werden, dass die nahegelegene Kneipe trotz ihrer abgelegenen Lage äußerst gut ist und diverse Real Ales vom Fass anbietet. (John & Dorothy, 2002)
Sightseeing-Tip:


Staffin (Isle of Skye)


Platz:Staffin Site
Staffin, Portree, Isle Of Skye, IV15 9JX
Tel: 01470 562213
Preis:
Lage:gelegen an der B855, die um die Halbinsel Trotternish herumführt (etwa 2 km nördlich vom Aussichtspunkt 'Kilt Rock' in einen Seitenweg abbiegen)
Region: Skye (Nord)
Boden:weitgehend eben
Ausstattung:
Sanitäre Anlagen:neue Gebäude (1996), sauber
Kommentar:Da der Besitzer gerne mit dem warmen Wasser geizt, ist dieses häufiger abgestellt,dafür aber kostenlos; extrem langer Weg zum Postamt
Sightseeing-Tip:


Uig


Dieser Platz war für etwa 1 Jahr geschlossen und wurde während dieser Zeit renoviert (Neues Gebäude für Toiletten/Duschen etc.) Die Informationen sind also nicht mehr 'up-to-date'.

Platz: Uig Camping Site (Photo)
Preis:5,50 (zwei Personen + Zelt, kein Auto)
(Stand: 1996)
Lage:Direkt neben dem Pier
Region:Skye (Nord)
Boden:Hanglage, nach Regenfällen extrem sumpfig
Ausstattung:Waschmaschine, Trockner, kleiner Angelshop
Sanitäre Anlagen:älter, zu wenig Duschen, warmes Wasser kostet extra (inzwischen neue Anlagen)
Kommentar:Nach langen Regenfällen verwandelt sich das Feld in eine Wasserwüste. Ich habe schon Leute gesehen, die Nachts aus ihren Zelten gekrochen kamen, um dann in ihren Autos zu übernachteten. Tip: Möglichst weit oben campen.




| Gesamtliste | Alphabetischer Index | Map |
| Das Tiefland | Die Ostküste | Zentrales Hochland | Westliches Hochland | Nördliches Hochland | Skye | Äußere Hebriden | Insel Mull | Orkneys | Shetlands |



Diese Seite lebt von eurer Mitarbeit. Wenn ihr also Campingplätze besucht habt, die noch nicht in dieser Liste stehen, dann schreibt mir bitte eine Mail, in der ihr eure Erfahrungen schildert. Oder habt ihr ergänzende Kommentare oder aktuelle Informationen (z.B. Preise) zu den bereits gelisteten Sites? Dann schreibt mir auch. Vielen Dank!